SUVA-Sicherheitsschulung

Wo lauern Verletzungsgefahren bei den täglichen Arbeiten? Wie schütze ich mich und andere vor Unfällen? Wann ist es wichtig STOPP zu sagen? Wie leiste ich im Ernstfall erste Hilfe? Sicherheit am Arbeitsplatz hat bei Bötschi-Angele oberste Priorität.

Mit regelmässigen SUVA-Sicherheitsschulungen wird das ganze Team stetig auf mögliche Gefahren und wichtige Verhaltensweisen sensibilisiert. So auch an der Schulung vom Freitag, 11. September 2020. An drei Stationen erhielten die Feuer-Luft-Wasser-Spezialisten von Bötschi-Angele wichtige Informationen und Erkenntnisse zur Arbeitssicherheit und Unfallverhütung. An zahlreichen Beispielen wurden auch  reale Unfallsituationen und deren Folgen aufgezeigt – und im Anschluss diskutiert. Nach dem Weiterbildungsteil wurden die Mitarbeitenden mit neuen Sicherheitsschuhen ausgerüstet. Dann folgte der gemütliche Teil: Fachgerecht und unter den strengen Augen der SUVA-Instruktoren wurde der Gasgrill angeworfen.